Parkett A-Z

Parkett kann grundsätzlich in Einschicht- und Mehrschichtparkett unterscheiden werden. Weitere Unterschiede werden bzgl. der Abmessungen der einzelnen Elemente im Hinblick auf ihre Länge, Breite, Dicke sowie des Oberflächenbildes, auch Sortierung genannt, getroffen.

Einschichtparkett besteht aus massivem Vollholz. Bei Mehrschichtparkett hingegen bestehen die einzelnen Elemente aus zwei oder drei Schichten. Die obere Schicht, die Deckschicht, ist auch hier aus massivem Vollholz, das nach den gültigen Europäischen Normen (CEN-Normen) eine Mindestdicke von 2,5 mm aufweisen muss.
Sortiermerkmale sind z.B. Farbunterschiede, Astigkeit, Markierungen, Splint und andere Merkmale.

Logo